Schülerkonzert

Vielen lieben Dank Ihr tollen SchülerInnen für so ein wundervolles Schülerkonzert am gestrigen Abend. Wir haben viel und detailliert gearbeitet, alles gut vorbereitet und auf den Punkt gebracht. Und das hat sich ausgezahlt. Besonders glücklich bin ich über die Repertoire-Vielfalt, die Ihr mir entgegenbringt. Schüler-Gesang-Klavier-KölnDadurch wurde es trotz knapp 3-stündigem (!!!) Konzert ein kurzweiliger Abend, an den wir glaube ich alle noch lange zurückdenken. Solche Konzerte geben einen Kick, es gibt ein Ziel, auf das man hin arbeitet, was sehr wichtig ist. Besonders schön fand ich folgenden Satz einer Schülerin: „Ich habe mich verspielt, bin zwischendurch rausgekommen, und es hat mir nichts ausgemacht, das fand ich toll“.
Wir geben das Beste, was wir in diesem Moment haben, dann haben wir uns auch nichts vorzuwerfen. Und Ihr habt Euer Bestes gegeben, das war deutlich zu spüren…und zu hören.
Aber jetzt Bühne frei für neue Stücke. Ich bin gespannt wie´s weitergeht! Zum Abschluss ein Zitat von William Shakespeare, welches den Kern des gestrigen Abends trifft wie ich finde: „Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!“

Herzlichst
Eure Kathrin

1 Kommentar zu “Schülerkonzert

  1. Hallo,

    schön, diese Zeilen zu lesen. Mich freut es, dass dir das Konzert so viel Spaß gemacht und Freude bereitet hat. Mich hat es auch sehr glücklich gemacht. Noch heute denke ich oft daran zurück und schwelge in Erinnerungen.

    Musik hilft mir immer, vom Tag abzuschalten. Vorallem, wenn ich selbst musiziere.

    Bis bald und mach weiter So!
    Juliane

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.