Hochzeitssaison 2017

Die Hochzeitssaison 2017 neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Wieder einmal durfte ich viele heiratswütige Paare bei ihrer Trauung/Hochzeitsfeier musikalisch begleiten. Ich liebe Hochzeiten! Und obwohl ich schon seit vielen Jahren Hochzeitssängerin bin werde ich nicht müde. Es ist und bleibt etwas ganz Besonderes.

Zwei Zeremonien sind mir in diesem Jahr besonders haften geblieben:
Zum einen eine freie Trauung in Duisburg (s. Bilder) eines jungen und äußerst sympathischen Paares. Die Trauung fand unter diesem schönen Pavillon im Freien statt, es war August und regnete bis zum Morgen der Trauung in Strömen. Wer denkt an so etwas im August? Helle Aufregung beim Brautpaar, welches seine große Zeremonie auf gar keinen Fall nach drinnen verlegen wollten. Der Schutzengel erschien im richtigen Moment. Zwei Stunden vor Beginn der Trauung hörte es auf zu regnen und blieb für den Rest des Tages trocken. Es war eine traumhaft schöne Zeremonie!

Die andere -kirchliche- Trauung war ebenfalls sehr berührend. Ein nicht mehr ganz so junges Hochzeitspaar mit bereits erwachsenen Kindern trat in Gummersbach vor den Traualtar. Keine  alltägliche Situation, welche die Pfarrerin schnell aufklärte: das Paar war in sehr jungen Jahren Eltern geworden und hatte zunächst nur standesamtlich geheiratet. Jetzt -25 Jahre später- wollten sie ihre Ehe nochmals mit einem kirchlichen Versprechen erneuern bzw. bekräftigen. Die beiden saßen vorne am Altar wie zwei Felse in der Brandung, vollkommen in sich ruhend. Vier Kinder groß gezogen, unglaublich viel erlebt, durch Höhen und Tiefen gegangen. Da lag etwas ganz Besonderes in der Luft. Ich war sehr gerührt und habe alle Emotionen in meinen Gesang gepackt, die mir in diesem Moment zur Verfügung standen.

Keine Trauung ist wie die andere und es gibt immer wieder Konstellationen, die ich noch nie zuvor erlebt habe. Das macht es wirklich spannend und nach wie vor zu einem meiner musikalischen Lieblings-spiel-sing-plätze. Ende Oktober begleite ich die letzte Trauung für dieses Jahr und freue mich jetzt schon auf die Hochzeitssaison 2018.

 

Herzlichst
Eure Kathrin

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.